Khalil Aassy

Geboren 1996 in Nazareth

Stationen Klassischer Gesangsunterricht am Leopold Mozart Zentrum, Augsburg
Schauspielausbildung an der Theaterakademie August Everding, München

Warum mache ich Theater? Weil ich das Gefühl habe, dass es meine Pflicht ist. Das klingt erst mal komisch, vor allem wenn man damit anfängt. Natürlich macht es mir Spaß! Ich liebe es mit verschiedenen Leuten zu arbeiten, Figuren zu entdecken oder zu gestalten und all das mit dem Publikum zu teilen. Was mir aber klar geworden ist, ist die Aussage, die mein Dasein auf der Bühne bedeutet. Was es bedeutet, dass jemand meiner Herkunft an der Theaterlandschaft teilnimmt. Ich möchte meine Community auf der Bühne repräsentieren, so gut wie ich kann.