Susanne Burkhard

Geboren 1969 in Heidelberg

Stationen

  • Ausbildung zur Musical-Tänzerin an der stage school in Hamburg (1988-91)
  • Ernst-Theater-Hamburg, nun als Schauspielerin
  • Schlosstheater Celle (1993 – 1998)
  • Staatstheater Darmstadt (1999 – 2004)
  • Gastengagements bei den Domfestspielen Bad Gandersheim, am Mousonturm Frankfurt, im Pumpenhaus Münster
  • Projektarbeit in Mexico-City (2005)
  • Theater Oberhausen (seit 2006)

Warum mache ich Theater?
Mit Menschen. Für Menschen. Gestalten, erzählen, bewegen.
Ich liebe es, wenn aus gemeinsamer Konzentration Magie entsteht.
Weil wir alle einen Ort brauchen, um einen anderen Blick zu wagen.

Produktionen

Wiederaufnahmen

Bilder

Veranstaltungen

Mai

So. 26.05.24

16:00 Uhr
Großes Haus
Uraufführung
Junges Theater, Schauspiel

BamBamBambi12+

Mit Live-Musik, Schauspiel und Urban Arts

nach Felix Salten

MIT KOMPOSITION UND ARRANGEMENTS VON ANSELM DALFERTH UND DEN MUSIKER:INNEN

Mo. 27.05.24

10:00 Uhr
Großes Haus
Uraufführung
Junges Theater, Schauspiel

BamBamBambi12+

Mit Live-Musik, Schauspiel und Urban Arts

nach Felix Salten

MIT KOMPOSITION UND ARRANGEMENTS VON ANSELM DALFERTH UND DEN MUSIKER:INNEN

Fr. 31.05.24

19:30 Uhr
Großes Haus
Uraufführung
2

Schauet – Herzland

Noch mehr Songs für Oberhausen mit dem Stück „Schauet“ von Noah Haidle

VON KATHRIN MÄDLER UND MATTHIAS FLAKE
DEUTSCH VON BARBARA CHRIST

Juni

Mi. 5.06.24

19:30 Uhr
Großes Haus
Uraufführung
Junges Theater, Schauspiel

BamBamBambi12+

Mit Live-Musik, Schauspiel und Urban Arts

nach Felix Salten

MIT KOMPOSITION UND ARRANGEMENTS VON ANSELM DALFERTH UND DEN MUSIKER:INNEN

Di. 11.06.24

19:00 Uhr
Extern
Uraufführung
Schauspiel

Antrag auf größtmögliche Entfernung von Gewalt

Ein neues Stück von Felicia Zeller

NOMINIERT FÜR DEN DRAMATIKPREIS DER MÜLHEIMER THEATERTAGE

Vorstellung bei den Autor:innen-Theatertagen am Deutschen Theater Berlin

Mi. 12.06.24

18:30 Uhr
Extern
Uraufführung
Schauspiel

Antrag auf größtmögliche Entfernung von Gewalt

Ein neues Stück von Felicia Zeller

NOMINIERT FÜR DEN DRAMATIKPREIS DER MÜLHEIMER THEATERTAGE

Vorstellung bei den Autor:innen-Theatertagen am Deutschen Theater Berlin

Do. 13.06.24

18:30 Uhr
Extern
Uraufführung
Schauspiel

Antrag auf größtmögliche Entfernung von Gewalt

Ein neues Stück von Felicia Zeller

NOMINIERT FÜR DEN DRAMATIKPREIS DER MÜLHEIMER THEATERTAGE

Vorstellung bei den Autor:innen-Theatertagen am Deutschen Theater Berlin

So. 16.06.24

18:00 Uhr
Großes Haus
Uraufführung
Junges Theater, Schauspiel

BamBamBambi12+

Mit Live-Musik, Schauspiel und Urban Arts

nach Felix Salten

MIT KOMPOSITION UND ARRANGEMENTS VON ANSELM DALFERTH UND DEN MUSIKER:INNEN

Di. 25.06.24

10:00 Uhr
Großes Haus
Uraufführung
Junges Theater, Schauspiel
  Ausverkauft

BamBamBambi12+

Mit Live-Musik, Schauspiel und Urban Arts

nach Felix Salten

MIT KOMPOSITION UND ARRANGEMENTS VON ANSELM DALFERTH UND DEN MUSIKER:INNEN

Mi. 26.06.24

10:00 Uhr
Großes Haus
Uraufführung
Junges Theater, Schauspiel

BamBamBambi12+

Mit Live-Musik, Schauspiel und Urban Arts

nach Felix Salten

MIT KOMPOSITION UND ARRANGEMENTS VON ANSELM DALFERTH UND DEN MUSIKER:INNEN

Fr. 28.06.24

19:30 Uhr
Studio
Uraufführung
Schauspiel

Antrag auf größtmögliche Entfernung von Gewalt

Ein neues Stück von Felicia Zeller

NOMINIERT FÜR DEN DRAMATIKPREIS DER MÜLHEIMER THEATERTAGE